Mitarbeiterprofil Katharina Meyer-Schulz (Ass. d. Fd.), Dr.

Dr. Katharina Meyer-Schulz (Ass. d. Fd.)

Postanschrift:

Naturschutz und Landschaftspflege
Büsgenweg 3,
37077 Göttingen

Büsgenweg 3, Raum 2.110

Tel.: +49 (0)551 39-33754
Fax: +49 (0)551 39-33415

E-Mail: katharina.meyer@forst.uni-goettingen.de

Foto: Dr. Katharina Meyer-Schulz (Ass. d. Fd.)

Tabellarischer Lebenslauf

1999 Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife Gymnasium Kassel (ASS)
1999 - 2000 Lehramtstudium an der GHK Kassel (Biologie und Geographie)
2000 - 2007 Studium der Forstwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen Abschluss: Bachelor of Science und Master of Science
2008 - 2010 Referendariat am Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung Abschluss: Assessorin des Forstdienstes
seit 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung für Naturschutz und Landschaftspflege an der Forstlichen Fakultät der Universität Göttingen
2012-2017 Promotion: Zu den gesundheitsfördernden Effekten von Waldaufenthalten (magna cum laude)

nach oben zur übersicht

Forschungsschwerpunkte

» Waldnaturschutz
» Wald und Gesundheit

nach oben zur übersicht

Projekte

Titel
Studie zur Überprüfung stressreduzierender Effekte eines Waldaufenthaltes Details
Gesundheitsexperten-Befragung Details
Forstexperten-Befragung Details

nach oben zur übersicht

Dissertation

Titel
Gesundheitsfördernde Wirkungen des Waldes auf den Menschen Details

nach oben zur übersicht

Lehrveranstaltungen

Sommersemester

Methodenpraktikum (Master)
-Biotoptypenkartierung
-Waldbiotopkartierung
-FFH-Kartierung
-Totholzkartierung

Wintersemester

Waldökosystemmanagement (Master)
-Habitatbaum- und Totholzkonzept
-vereinfachter FFH-Managementplan
-Identifikation naturschutzfachlicher Leitplanken

Anwendungsorientiertes Projekt (Bachelor)
-Waldbesucherbefragung

nach oben zur übersicht

Publikationen

2017

(3) Meyer, K. und Botsch, K. (2017): Do forest and health professionals presume that forests offer health benefits, and is cross-sectional cooperation conceivable?. Urban Forestry & Urban Greening 27:127-137, https://doi.org/10.1016/j.ufug.2017.07.002
Publikation als PDF herunterladen (evtl. auch anderes Format)

(3) Meyer-Schulz Katharina (2017): Einstellung deutscher Forst- und Gesundheitsexperten zu den gesundheitsfördernden Effekten des Waldes und zu einer Zusammenarbeit beider Sektoren

(5) Meyer-Schulz, K (2017): Zu den gesundheitsfördernden Effekten von Waldaufenthalten (Dissertation)

2016

(3) MEYER, K.; HEY, S.; BÜRGER-ARNDT, R. (2016): Auswirkungen eines Waldspaziergangs auf den Stresslevel. Messungen zum körperlichen und mentalen Wohlbefinden während eines Spaziergangs in einem deutschen Mischwald. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 187(3/4): 69-80

2014

(2) MEYER, K. (2014): Analyzing the willingness for cooperation between forest and health experts in improving people’s health in Germany. In: PARROTTA, J. A.; MOSER, C., SCHERZER, A. J., KOERTH, N., LEDERLE, D. R.: Sustaining Forests, Sustaining Peopel: The Role of Research XXIV IUFRO World Congress, 5-11 October 2014, Salt lake City, USA Abstracts; The International Forestry Review 16(5

(3) MEYER, K. & BÜRGER-ARNDT, R. (2014): How forests foster human health – Present state of research-based knowledge (in the field of Forests and Human Health.)International Forestry Review 16(4):421-446.

2012

(2) BÜRGER-ARNDT, R.; OHSE, B.; MEYER, K. (2012): Fazit und Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Ökosystemdienstleistungsansatzes für Wälder.- BfN-Skript 320.(BMU-Druckerei), Bonn-Bad-Godesberg: 126-138.

(9) BÜRGER-ARNDT, R.; OHSE, B.; MEYER, K., HÖLTERMANN, A. (Red.) (2012): Ökosystemdienstleistungen von Wäldern. Workshopbericht, Internationale Naturschutzakademie Vilm, 16.-19. November 2011.- BfN Skripten 320,(BMU-Druckerei), Bonn-Bad-Godesberg: 142 S.

nach oben zur übersicht

Bedeutung der Nummern (x)

  1. (1) Artikel in Sammelband
  2. (2) Artikel in Tagungsband (= Beitrag in einem Tagungs- oder Konferenzband, Poster)
  3. (3) Artikel in Zeitschrift oder Reihe
  4. (4) Interner Bericht/Gutachten
  5. (5) Hochschulschrift (Dissertation, Habilitationsschrift, Diplomarbeit, Schriftenreihe)
  6. (6) Hochschulschrift (auch im Verlag erschienen)
  7. (7) Monographie
  8. (8) Tagungsband (als Verlagspublikation)
  9. (9) Tagungsband (nicht im Verlag erschienen)
  10. (10) Schutzrecht
  11. (11) Internetpublikation
  12. (12) Herausgeber
  13. (13) Sonstiges
Büsgenweg 3 | D-37077 Göttingen | Tel: +49 (0) 551-/39-33412 | Fax: +49 (0) 551/39-33415 | sekretariat@naturschutz.uni-goettingen.de AD